Übersicht

Meldungen

Ehrung für langjährige Treue zur SPD

Großer Andrang herrschte in der Gaststätte Am Heuweg. In einer festlichen Feierstunde ehrte der SPD Ortsverein Saarn–Selbeck-Mintard seine Jubilare für ihre 25jährige, 40jährige, 50jährige und sogar 60jährige Mitgliedschaft in der Partei. Die Festrede hielt Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld. Politische Arbeit lebt…

SPD Ministerinnen und Minister

Die SPD benennt folgende Personen: Sigmar Gabriel Bundesminister für Wirtschaft und Energie Andrea Nahles Bundesministerin für Arbeit und Soziales Frank-Walter Steinmeiner Bundesminister des Äußeren Manuela Schwesig Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend…

Nahverkehrsplan

Im Zusammenhang mit der Diskussion um den Nahverkehrsplan begrüßt der Ortsverein Saarn-Selbeck-Mintard den gemeinsamen Antrag der Ratsfraktionen von SPD und CDU, in dem u. a. die Beibehaltung der heutigen Linienführung des Busses 132 durch das Dorf Saarn gefordert wird. Somit…

Nominierung der Kandidaten für die Kommunalwahlen 2014

Kandidaten Kommunalwahl 2014 Demnach kandidieren für die Wahl zum Rat der Stadt in den jeweiligen Kommunalwahlbezirken (KWB): KWB 24 (Saarn Zentrum) Marc Dissel KWB 25 (Saarn Siedlungen) Pietro Bazzoli KWB 26 (Saarner Kuppe) Peter Leitzen KWB 27 (Saarn-Süd mit…

Besichtigung des Növerhof

Frank Schellberg, Geschäftsführer der PIA Stiftung für Integrierte Stadtentwicklung erläuterte den Anwesenden das Entwicklungskonzept. Das Konzept steht auf drei Säulen: Zunächst das kleine Gastronomieangebot. Das zweite Standbein beinhaltet naturnahe Bildungsangebote für Kitas und Schulen. Das land- und forstwirtschaftliche Angebot…

Rundgang auf dem Auberg

Am 10.07.2012 besichtigten Mitglieder des SPD Ortsvereins das Erholungsgebiet Auberg. Der Revierförsters vom Regional-Verband-Ruhr, Herr Dipl. Forstingenieur Martin Böckenhoff und seine Assistentin führten uns durch das 120 ha große Gelände. Es ist besondere für den Biotop- und Artenschutz wertvoll.

Thema: Finanzkrise in der Europäischen Union

Die fachkundige Einführung in das Thema erfolgte durch unseren Europaabgeordneten Jens Geier. In der Mitgliederversammlung wurde u. a. deutlich, dass es sich nicht um eine Krise des „Euros“ handelt. Der Ursprung der Europäischen Finanzkrise ist in der Immobilienkrise (auch Suprimekrise…

32. Rundgang

SPD und Bürgerverein kümmern sich Parkplatzsituation in Mintard Es fehlen ausreichend öffentliche Parkplätze. Bei Veranstaltungen durch den Fußballverein Blau-Weiß Mintard, wenn parallel noch Hochzeiten in der Mintarder Dorfkirche stattfinden, verschärft sich die Situation noch. Spielplatz Sachsensiedlung Kleine…

Ehrung für langjährige Treue zur SPD

Die Jubilare zusammen mit Dagmar Mühlenfeld und Marc Dissel Der Saal im Kloster war am Freitag, den 03.Februar 2012 gut gefüllt, auch wenn nicht alle Jubilare an der Feierstunde teilnehmen konnten. Viel Applaus erhielten Jan und Hinnerk vom Stammtisch…

ÖPNV-Liniennetzoptimierung

Beratungsergebnisse – allgemeine Hinweise Die vorhandenen Liniennetzführungen in Saarn, Selbeck und Mintard bieten den Bürgern – unter der Beachtung der finanziellen Lage der Stadt Mülheim an der Ruhr – ein gutes Verkehrsangebot. Alle größeren Wohngebiete der drei Stadtteile werden…

Genossen besuchen die WAZ in Essen

Am 13. Oktober 2011 trafen sich 15 Genossen und Genossinnen unseres Ortsvereins, um die WAZ in Essen zu besuchen. Nach einer vergnüglichen Anreise mit Bus und U – Bahn, fanden wir uns im Besucherraum der Druckerei wieder. Genossin Elke Wiskandt…

Gespräch mit Vertretern des Selbecker Bürgerverein

Der Bürgerverein begrüßte unter anderem die vorgesehene Reduzierung der Gewerbefläche Erzweg. Insgesamt sollte bei allen Bebauungsplänen entlang der Kölner Straße darauf geachtet werden, dass eine gelockerte Bebauung – auch in Mischgebieten – geplant wird. Weiterhin soll auch durch „Grüne…

„Die Stadt muss aus der Schuldenfalle!“

Fachkundig referierten Marc Dissel, der Vorsitzende des SPD – Ortsvereins und der Stadtverordnete Johannes Gliem über den eingebrachten Etat und die Sparvorschläge der Verwaltung. „100 Jahre würde die Stadt aus heutiger Sicht brauchen, um die alleine Kassenkredite wieder abzubauen“, so…

SPD liegt die Sicherheit der Kinder am Herzen

Die Straße Lindenhof gehört ab Einmündung Schneisberg zu einer Tempo 30 Zone. Im Eck Lindenhof / Waldbleeke liegen ein Kindergarten und eine Kirche nebst Kirchen- und Jugendzentrum. Der Lindenhof wird häufig von Kindern gequert, die den in Richtung Nachbarsweg weiterführenden…

SPD in der Bezirksvertretung 3 am 27.08.2009

1. Auf der Quellenstraße vor der Hausnummer 61 ist der Kanaldeckel eingebrochen und stellt ein Gefährdung da. 2. An der Ecke Nachbarsweg/Im Sachtenhorst wurde nach Beendigung der Straßenbaumaßnahmen das Schild „Reitweg“ nicht wieder aufgestellt. Es ist aber wichtig,…

1. Schultag bei der Gemeinschaftsgrundschule Saarnberg

Gemeinsam mit Hannelore Kiepke und Hartmut Kessler begrüßte Harry Dreßler die Kinder und schenkte ihnen eine kleine Butterbrotdose zum Schulanfang. Neben dem kleinen Mülheimer SPD-Logo prangte groß der Aufdruck „Mehr davon“. Gemeint waren (auf der Dose angebracht) natürlich die leckeren,…

Mitgliederversammlung

Stattdessen berichteten die Genossen Klaus Thoer, Johannes Gliem und Bernd Otto kurz über unsere aktuellen Wahlkampfaktivitäten, aktuellen Themen aus dem Rat der Stadt und über die Konzepte unserer Oberbürgermeisterin zur Verbesserung der Sicherheit in der Stadt. Lebhaft diskutiert wurde über…

Leistungsbilanz Bildungspolitik 2004 – 2009

Dagmar Mühlenfeld an unserem Info-Stand   Fortschreibung Grundschulentwicklungsplanung Sofortprogramm zur Verbesserung der baulichen Situation im Grundschulbereich Sanierung und Erweiterung weiterer Schulgebäude (z.B. Rembergschule, Gymnasium Broich, Realschule Stadtmitte, Gustav-Heinemann-Gesamtschule) Schulmodernisierungspaket von rd. 40 Mio. € durch ÖPP (von 2004-2008 bereits…