Übersicht

Meldungen

Neues Johannes-Rau-Haus: NRWSPD feiert Richtfest

Der Rohbau steht und einen Namen hat die neue NRWSPD-Parteizentrale, die im Düsseldorfer Regierungsviertel entsteht, jetzt auch: Johannes-Rau-Haus. In dieser Woche wurde Richtfest gefeiert. Mit einer Gesamtfläche von 4.780 m², die sich über fünf Stockwerke und einem Staffelstockwerk erstrecken, wird…

Unser Bundestagskandidat stellt sich vor

Liebe Besucherinnen und Besucher, in ungefähr 6 Wochen findet die Bundestagswahl statt. Und so langsam starten wir in die heiße Wahlkampfphase. Mit Sebastian Fiedler haben wir einen profilierten Kandidaten, der deutschlandweit bekannt ist. Auf seiner neuen Webseite…

Jahreshauptversammlung wählt neuen Vorstand

Am vergangenen Samstag haben wir im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Aus dem Vorstand verabschieden mussten wir Nicolle Dissel, Johannes Gliem, Heinz Westerwinter und Heinz-Dieter Zeitnitz. Wir bedanken uns bei allen für ihren jahrelangen Einsatz für den Ortsverein.

Bericht aus der BV 3 – Mai 2021

Liebe Genossin, lieber Genosse, liebe Gäste,   am 27. Mai 21 findet die nächste öffentliche Sitzung der BV 3 im Ratssaal statt. Folgende Saarner Themen stehen auf der Tagesordnung: –          Standort für eine gemeinsame Rettungswache und das Gerätehaus der Freiwilligen…

Bericht aus der BV 3 – März 2021

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, liebe Gäste   hier nunmehr ein kurzer Bericht aus der Sitzung der BV 3, die am 12.03.21 stattgefunden hat. Erfreulich ist, dass alle drei Anträge auf Zuwendungen aus den Verfügungsmitteln der BV 3 genehmigt wurden. Diese…

Bild: AdsD der FES

Zum Gedenken an den 90. Geburtstag von Johannes Rau

Anlässlich des 90. Geburtstages von Johannes Rau gedenkt die NRWSPD dem Wirken des langjährigen NRW-Ministerpräsidenten und späteren Bundespräsidenten. Am 16. Januar 1931 – vor 90 Jahren – wurde Johannes Rau in Wuppertal geboren. Als Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen und als…

Bericht aus der BV 3 – Dezember 2020

Liebe Genossinnen , liebe Genossen, liebe Gäste   am 24.11.2020 hat nunmehr die konstituierende Sitzung der BV3 stattgefunden. Frau Oesterwind wurde erwartungsgemäß zur Bezirksbürgermeisterin gewählt, Frau Sinn-Leyendecker zur 1. Vertreterin, Herr Sebastian Kirsch zum 2. Stellvertreter. Vom weiteren Verlauf aus…

Bericht aus der BV 3 – November 2020

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, liebe Gäste, am kommenden Dienstag, den 24. November wird die konstituierende Sitzung der Bezirksvertretung 3 im Historischen Rathaus, Sitzungsraum C112 stattfinden. Beginn ist 16.00 Uhr, die Sitzung ist öffentlich. Neben der Wahl der Bezirksbürgermeisterin und den…

Bericht aus der BV 3

Liebe Genossin, lieber Genosse,   bei der Wahl zur Bezirksvertretung 3 habe wir drei Mandate verloren, so dass wir jetzt in der Bezirksvertretung 3 nur noch mit drei SPD-Bezirksvertretern an der Beratung teilnehmen. Dieses sind Susanne Dodd aus Broich, Sebastian…

30 Jahre deutsche Einheit

Am 3. Oktober 1990 trat der Einigungsvertrag in Kraft, mit dem die Teilung Deutschlands nach 45 Jahren überwunden wurde. Zum 30. Jahrestag der deutschen Einheit erklärt Sebastian Hartmann, Vorsitzender der NRWSPD: „Seit 30 Jahren sind Ost- und Westdeutschland wieder vereint.

Wolfgang Clement, Portrait

Zum Tod von Wolfgang Clement

Sebastian Hartmann, Vorsitzender der NRWSPD, und Nadja Lüders, Generalsekretärin der NRWSPD, erklären zum Tod von Wolfgang Clement: „Nach schwerer Krankheit ist Wolfgang Clement im Alter von 80 Jahren verstorben. Die Sozialdemokratie trauert um den ehemaligen NRW-Ministerpräsidenten und Bundeswirtschaftsminister. Wolfgang Clement…

Porträtfoto von Anja Lüders. Ein Arm ist auf einem Geländer.

Nadja Lüders zum Antikriegstag

Am 1. September erinnern wir an den Ausbruch des Zweiten Weltkriegs mit dem deutschen Überfall auf Polen. Es ist ein Tag des Gedenkens und ein Tag der Mahnung, an dem wir uns die verheerenden Folgen von Krieg, Gewalt und Faschismus…

Sebastian Hartmann, NRWSPD-Vorsitzender, sitzt in einem dunklen Anzug gekleidet auf einer dunklen Couch, redet und bewegt dabei die Hände

Sebastian Hartmann: Armin Laschet darf die Kommunen in NRW nicht weiter im Stich lassen – Altschuldenregelung gefordert

Im milliardenschweren Konjunkturpaket der Bundesspitzen wurde wieder die Altschuldenhilfe für hoch verschuldete Kommunen ausgespart. Das ist vor allem eine Baustelle, die Ministerpräsident Armin Laschet nur halbherzig – wenn überhaupt – mit verhandelt hat. Dazu erklärt Sebastian Hartmann, NRWSPD-Vorsitzender: „Das Konjunkturpaket…

Termine